4
Mai
2011

Faustus Eberle: Elpida kauft Powerchip leer

Faustus Eberle: Elpida kauft Powerchip leer

Der japanische Chiphersteller Elpida hatte bisher die Hälfte der gesamten Version von Powerchip Technology insgesamt 40.000 Wafer abgenommen. Jetzt kündigte das Unternehmen elpida an die komplette Produktion ab zu nehmen. Das vierte Quartal lief für alle Speicherhersteller nicht gerade rosig. Aus diesem Grund spezialisierten sich Speicher Hersteller sowie Powership auf "Mobile DRAM" die Zukunft in Handys und Smartphones fertigen sowie NAND-Flash-Speicher. Dasselbe Konzept verfolg Elpida aus diesem Grund kauft man Powerchip leer um keine Marktanteile abzugeben. Dadurch entwickelt sich Powerchip zu einem DRAM-Auftragsfertiger.

Faustus Eberle
logo

Faustus Eberle

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Faustus Eberle: Merkel...
Die Abstimmung über die Ausdehnung des Euro Rettungsschirms...
Faustus Eberle - 26. Sep, 20:50
Faustus Eberle: Berliner...
Faustus Eberle: Berliner Computerspielmuseum boomt Anscheinend...
Faustus Eberle - 30. Mai, 10:56
Faustus Eberle: Chrome...
Faustus Eberle: Chrome erhält Kurbelwelle Die...
Faustus Eberle - 23. Mai, 13:23
Faustus Eberle: Chefentwickler...
Faustus Eberle: Chefentwickler verlässt Mozilla Der...
Faustus Eberle - 19. Mai, 10:33
Faustus Eberle: Clean...
Faustus Eberle: Clean Code Developer School Stefan...
Faustus Eberle - 16. Mai, 10:40

Suche

 

Status

Online seit 3834 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Sep, 20:53

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren